Gemeinsam für den Klimaschutz

Das Programm KlimaBausteine unterstützt kleine Projekte, die sich mit den Themen Klima- und Umweltschutz im Raum Köln beschäftigen. Es wird vom KlimaKreis Köln gefördert. Initiator ist Natur & Kultur, das Kölner Institut für Ökologische Forschung und Bildung. Das Besondere: Jeder kann mitmachen und mit seinem Projekt andere zum Klimaschutz motivieren. Ob Schulen oder Kindergärten, Vereine, Kirchengemeinden, Gewerbetreibende oder Privatpersonen - jede gute Idee ist willkommen.

Gesucht sind Kleinprojekte aus dem Bereich Umweltbildung, Umwelt-
kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit mit einer Antragssumme von maximal 5.000 Euro - bei einem Eigenanteil von zehn Prozent. Dieser kann auch durch ehrenamtliche Tätigkeit eingebracht werden kann.

Welche der eingereichten Kleinprojekte eine Förderung erhalten, entscheidet Natur & Kultur nach Prüfung der Anträge. Die Mittel werden in der Reihenfolge der Antragstellung solange ausgezahlt, bis die Fördersumme in Höhe von 425.000 Euro vergeben ist.

Die Frau für's Grüne: Brigitte Jantz von Natur & Kultur ist Projektleiterin der KlimaBausteine.